Walpurgis in Langelsheim OT Wolfshagen im Harz 2019

Die über die Ortsgrenzen bekannte Walpurgis in Wolfshagen im Harz ist die Nacht der Nächte für jede Hexe! Das Walpurgisfest beginnt am Nachmittag mit der Kinderwalpurgis, zu der kleine Hexen und Teufel von der Grundschule zum Walpurgismarkt geführt werden. Auf dem Festplatz Wolfshöhe erwartet sie dann ein buntes Treiben mit Musik, Karussells, Ponyreiten, Zaubereien und Teufelsspielen. Am Abend setzt sich das Hexenvergnügen mit der mystischen Walpurgisnacht mit fetziger Musik, höllischen Speisen und Getränken sowie teuflisch guter Stimmung fort. Die "Wolfshäger Hexenbrut", die wohl bekannteste Hexengruppe im Harz, wird gegen 20 Uhr erwartet. Neben weiteren Programmhöhepunkten sorgt eine Feuershow für die ausgelassene Begrüßung des Frühlings. Die Walpurgis in Wolfshagen im Harz findet in der Regel in der Walpurgisnacht statt. (© FuM)



Informationen

Datum
30.04.2019
Ort
Festplatz Wolfshöhe

38685 Langelsheim

Öffnungszeiten
15 bis 01 Uhr
mehr Informationen
www.walpurgis-wolfshagen.de

Walpurgis in Langelsheim OT Wolfshagen im Harz auf der Karte

Klicken Sie hier, um Walpurgis in Langelsheim OT Wolfshagen im Harz auf der Karte anzuzeigen.


Feste & Märkte in der Nähe von Langelsheim

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Langelsheim.



Städte in der Nähe von Langelsheim

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Langelsheim finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2019