Kronacher Freischießen 2018

Das Kronacher Freischießen findet 2018 bereits zum 430. Mal statt und kann somit auf eine sehr lange Tradition zurückblicken. Als größtes Volksfest der Region ist es für die einen das "Oktoberfest des Frankenwaldes" und für andere einfach Kronachs "fünfte Jahreszeit". Ein fester Bestandteil sind noch heute die Schießwettbewerbe der Schützengesellschaft Kronach. Immer mehr in den Mittelpunkt rücken aber auch der Vergnügungspark mit Fahrgeschäften und Buden sowie der Festbetrieb in der Kaiserhofhalle. Zu den Höhepunkten beim Kronacher Freischießen zählen der Bieranstich am Eröffnungstag, der Schützenauszug am ersten Sonntag, der Kinderfestumzug am Dienstag sowie das Brillantfeuerwerk am zweiten Donnerstag. Das Kronacher Freischießen geht in der regel über 11 Tage und endet stets am vorletzten Sonntag im August. (© FuM)



Informationen

Datum
09.08.2018 bis 19.08.2018
Ort
Festplatz in der Ludwigsstädter Str.

96317 Kronach

Öffnungszeiten
täglich ab 14 Uhr
Sonntag und Feiertag ab 11 Uhr
Schließzeiten bitte örtlicher Presse entnehmen
mehr Informationen
kronacher-freischiessen.de

Kronacher Freischießen auf der Karte

Klicken Sie hier, um Kronacher Freischießen auf der Karte anzuzeigen.


Feste & Märkte in der Nähe von Kronach

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Kronach.



Städte in der Nähe von Kronach

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Kronach finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2018