1. Volksfeste in Deutschland
  2. Hessen
  3. Dannenberg Convent in Nentershausen

Dannenberg Convent in Nentershausen

Nach zwei Jahren Corona-Pandemie sind endlich wieder Feste und Märkte möglich. Je nach Infektionslage kann es noch zu regionalen Einschränkungen kommen. Bitte informieren Sie sich kurzfristig beim Veranstalter oder in der lokalen Presse.

Das Dannenberg Convent in Nentershausen dient alleine der Erhaltung des Brauchtums und der Gepflogenheiten des Mittelalters. Hier verwandeln sich Beamte, Schlosser, Ärzte und viele Andere für kurze Zeit in Bürger dieser Epoche und leben diese Zeit. Dieses Event ist eine geschlossene Veranstaltung, nur am Sonntag dürfen die Besucher sich unter das altertümliche Volk mischen. Für 4-5 Tage sind etwa 700-800 der mittelalterlich gekleideten Leute unter sich und leben diese Zeit aktiv nach. Das wunderschöne Ambiente der mittelalterlichen Burg, der Markt und das Lager unten am Wilhelmstal bieten hierfür die richtige Atmosphäre. Die zahlreichen Handwerker und Händler haben extra Waren aus dieser Zeit im Angebot und bieten diese zum Verkauf an. Die gesamten Einnahmen dieses mittelalterlichen Events fließen in den Erhalt und die Restaurierung der mittelalterlichen Burganlage. So konnten schon große Teile der Burg restauriert werden. (© FuM)



Informationen

Datum1
Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. Falls Sie aus der Gegend kommen und den neuen Termin bereits kennen, können Sie uns diesen über das Formular mitteilen.
Ort
auf der Burg und am Fuße des Tannenberg in Nentershausen
36214 Nentershausen (Hessen)
Öffnungszeiten
Besuchertag ist Sonntag von 10.30 bis 17 Uhr
Eintrittspreis
Erwachsene 5 Euro
Kinder 3 Euro
Kinder unter dem Schwertmaß haben freien Eintritt
mehr Informationen
www.dannenberg-convent.de
Erlebnisregion Hann. Münden – UrlaubskatalogErlebnisregion Hann. Münden – Urlaubskatalog

Die Erlebnisregion Hann. Münden hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, die Sie auf eigene Faust aufsuchen oder in einem organisierten Rundgang, z.B. innerhalb von Stadt-, Themenführungen und Erlebnisführungen, erkunden können. Mit seinen 10 Ortschaften präsentiert Hann. Münden eine abwechslungsreiche Mischung aus Natur und Kultur im Weserbergland. Die Vororte, die zur Dreiflüssestadt gehören, sind eingebettet zwischen den drei namensgebenden Flüssen Werra, Fulda und Weser. Mit jedem Besuch eines Ortsteils eröffnet sich Ihnen eine neue lokale Facette der Erlebnisregion.

kostenlosen Katalog anfordern

Sie möchten in Nentershausen (Hessen) übernachten, Urlaub machen oder Freunde und Familie besuchen? Hier finden Sie Hotels in Nentershausen (Hessen).

jetzt Hotel finden

Mehr erleben in Nentershausen (Hessen)! Hier finden Sie Tickets, Konzertkarten und Eintrittskarten für Konzerte, Shows & Musicals in Nentershausen (Hessen) und Umgebung!

jetzt Events in und um Nentershausen (Hessen) finden

Dannenberg Convent in Nentershausen auf der Karte

Klicken Sie hier, um Dannenberg Convent in Nentershausen auf der Karte anzuzeigen.


Feste & Märkte in der Nähe von Nentershausen (Hessen)

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Nentershausen (Hessen).



Städte in der Nähe von Nentershausen (Hessen)

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Nentershausen (Hessen) finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.



1 Bitte beachten Sie, dass alle Termine auf Volksfeste in Deutschland sorgfältig recherchiert wurden. Dennoch können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden - dazu verlinken wir bei jedem Veranstaltungseintrag auch eine weitere Webseite. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2022