Kram- und Viehmarkt in Bad Arolsen 2019

Der alljährlich in Bad Arolsen stattfindende Kram- und Viehmarkt ist eines der größten Volksfeste Nordhessens. Den Auftakt des Festes bildet am Donnerstag der traditionelle Viehmarktsumzug. Dem schließen sich am Freitag der Viehauftrieb und die Prämierung von Tieren an. Der Samstag steht ganz im Zeichen eines regen Markttreibens. Höhepunkte am Sonntag sind der Viehmarktsgottesdienst und das große Brillant-Höhenfeuerwerk. An allen Tagen können die größten und modernsten Fahrgeschäfte zahlreicher Schausteller ausprobiert werden. Eine Verbraucherausstellung ergänzt das Angebot des Arolser Kram- und Viehmarktes. Musik und Tanz sorgen für Unterhaltung der Gäste. Auch an das leibliche Wohl wurde gedacht. (© FuM)



Informationen

Datum
08.08.2019 bis 11.08.2019
Ort
Festplatz

34454 Bad Arolsen

Öffnungszeiten
Donnerstag von 17 bis 23 Uhr
Freitag von 9 bis 23 Uhr
Samstag von 9:30 bis 23 Uhr
Sonntag von 9 bis 23 Uhr

mehr Informationen
www.bad-arolsen.de

Kram- und Viehmarkt in Bad Arolsen auf der Karte

Klicken Sie hier, um Kram- und Viehmarkt in Bad Arolsen auf der Karte anzuzeigen.


Feste & Märkte in der Nähe von Bad Arolsen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Bad Arolsen.



Städte in der Nähe von Bad Arolsen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Bad Arolsen finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2019