Kieler Umschlag in Kiel 2019

  • Impressionen vom Kieler Umschlag
    Impressionen vom Kieler Umschlag
    © Kai Kokott


Der Kieler Umschlag gilt als ältestes Volksfest der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel. Laut Überlieferungen wurde schon im 15. Jahrhundert ein mittelalterlicher Freimarkt abgehalten. Der Kieler Umschlag nimmt die Besucher mit auf eine Zeitreise vom Mittelalter über das Zeitalter der Piraten bis in die Gegenwart. Feste Bestandteile sind dabei der Mittelaltermarkt am Alten Markt, das Piratendorf am Asmus-Bremer-Platz sowie der Markt und das Handwerkerzelt auf dem Holstenplatz. Sowohl auf dem Holstenplatz als auch auf dem Asmus-Bremer-Platz wird ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Livemusik und Feuershows geboten. Für Kinder gibt es das Figurentheater und Märchenerzählerinnen. Speisen des Mittelalters sorgen für das kulinarische Wohl der Besucher. Ein verkaufsoffener Sonntag in der Kieler Innenstadt, Hassee und Wik runden den Kieler Umschlag ab. (© FuM)



Informationen

Datum
28.02.2019 bis 03.03.2019
Ort
Alter Markt, Asmus-Bremer-Platz, Holstenplatz

24103 Kiel

Öffnungszeiten
Donnerstag bis Sonntag ab 11 Uhr
Mittelaltermarkt am Alten Markt bis 20 Uhr
Piratendorf am Asmus-Bremer-Platz bis 20 Uhr
Markt und Handwerkerzelt auf dem Holstenplatz bis 23 Uhr
verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr
mehr Informationen
www.kiel-sailing-city.de

Kieler Umschlag in Kiel auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Kiel

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Kiel.



Städte in der Nähe von Kiel

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Kiel finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2018