Haffkruger Aalwoche in Scharbeutz 2018

Die "Haffkruger Aalwoche" oder auch "Fröhliche Aalwoche" in Scharbeutz ist ein Fest rund um den Fisch. Organisiert wird das Event vom Fischereiverein Haffkrug-Sierksdorf-Scharbeutz, die auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm für die Besucher zusammen gestellt haben. Neben jeder Menge kulturellen, tänzerischen und musikalischen Höhepunkten im Festzelt erwartet die Besucher erstmalig im Jahr 2018 die Neptunfahrt am Samstagabend. Der Duft nach geräucherten oder gebratenen Fisch lockt außerdem zahlreiche Besucher zur Schlemmermeile. Abgerundet wird die Haffkruger Aalwoche mit einem großen Festumzug, der "Maritimen Aalwochen Party" und der Krönung des diesjährigen Aalkönigspaares am letzten Festtag. (© FuM)



Informationen

Datum
27.07.2018 bis 29.07.2018
Ort
Haffkrug, Waldweg, Parkplatz am Waldweg

23683 Scharbeutz

Öffnungszeiten
Freitag von 13 bis 21 Uhr
Samstag von 10 bis 22 Uhr
Sonntag von 8 bis 22 Uhr
Eintrittspreis:
Neptunfahrt kostet 10 Euro pro Person. Aufgrund der begrenzten Plätze ist ein Anmeldung im Vorfeld erforderlich.
mehr Informationen
www.luebecker-bucht-ostsee.de/scharbeutz

Haffkruger Aalwoche in Scharbeutz auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Scharbeutz

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Scharbeutz.



Städte in der Nähe von Scharbeutz

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Scharbeutz finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2018