1. Volksfeste in Deutschland
  2. Brandenburg
  3. Großräschener SeeFest

Großräschener SeeFest 2019

  • Die Landesbergparade war der Höhepunkt beim 1. Großräschener SeeFest 2019
    Die Landesbergparade war der Höhepunkt beim 1. Großräschener SeeFest 2019
    © Roland Drendel
  • Blick auf die Hafenbühne beim Großräschener SeeFest
    Blick auf die Hafenbühne beim Großräschener SeeFest
    © Roland Drendel
  • Stadthafen Großräschen: Blick auf den Hafen mit Fahrgastschiff
    Stadthafen Großräschen: Blick auf den Hafen mit Fahrgastschiff
    © Roland Drendel
  • Stadthafen Großräschen: Blick auf Hafengelände und Seesporthalle
    Stadthafen Großräschen: Blick auf Hafengelände und Seesporthalle
    © Roland Drendel


Der Großräschener See ist gefüllt und der Stadthafen von Großräschen ist fertig. Damit wird es Zeit für das 1. Großräschener SeeFest. Unter dem Motto "Seenland aus Bergmannshand" wird ein dreitägiges Hafenfest gefeiert. Los geht es am frühen Freitagabend mit einem Vereinsfest auf der Hafenbühne. Die Besucher dürfen sich an diesem Abend auf Showauftritte der Vereine freuen. Am Samstag wird dann der Bergmannstag gefeiert. Erster Höhepunkt ist die Landesbergparade auf der Marienstraße und der Seestraße. Im Anschluss erfolgt die offizielle Hafeneröffnung durch Bürgermeister Thomas Zenker mit anschließender symbolischer Hafenausfahrt. Am Samstagabend heizen die "Hafenrocker" den Großräschenern und ihren Gästen so richtig ein. Am Sonntag klingt das Großräschener SeeFest mit Höhepunkten wie der Namenstaufe des historischen Fahrgastschiffes und einem Muttertagskonzert mit einem Roland-Kaiser-Double schon wieder aus. Samstag und Sonntag runden ein Schaustellermarkt mit Schiffsschaukel, Bootsausfahrten auf dem Großräschener See, eine Ausstellung zum Tag der Städtebauförderung in der Seesporthalle sowie ein Kinderprogramm mit Mitmachaktionen das Angebot ab. (© FuM)



Informationen

Datum1
10.05.2019 bis 12.05.2019
Ort
rund um den Stadthafen
01983 Großräschen
Öffnungszeiten
Freitag von 17 bis 24 Uhr
Samstag von 12.30 bis 1 Uhr
Sonntag von 12 bis 20 Uhr
mehr Informationen
www.grossraeschen.de
Dresden Elbland - Kultur, Natur und GenussDresden Elbland - Kultur, Natur und Genuss

Der umfangreiche Erlebnisführer Kultur, Natur und Genuss in der Urlaubsregion Dresden Elbland vereint alle Informationen von Kulturtipps über Naturentdeckungen zu den Genussthemen der gesamten Region von Dresden über Meißen bis Torgau. Ebenso finden Sie Veranstaltungen, Pauschalangebote und Übernachtungsmöglichkeiten in dem Erlebnisführer.

kostenlosen Katalog anfordern

Sie möchten in Großräschen übernachten, Urlaub machen oder Freunde und Familie besuchen? Hier finden Sie Hotels in Großräschen.

jetzt Hotel finden

Mehr erleben in Großräschen! Hier finden Sie Tickets, Konzertkarten und Eintrittskarten für Konzerte, Shows & Musicals in Großräschen und Umgebung!

jetzt Events in und um Großräschen finden

Großräschener SeeFest auf der Karte

Klicken Sie hier, um Großräschener SeeFest auf der Karte anzuzeigen.


Feste & Märkte in der Nähe von Großräschen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Großräschen.



Städte in der Nähe von Großräschen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Großräschen finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.



1 Bitte beachten Sie, dass alle Termine auf Volksfeste in Deutschland sorgfältig recherchiert wurden. Dennoch können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden - dazu verlinken wir bei jedem Veranstaltungseintrag auch eine weitere Webseite. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2019