Bad Vilbeler Markt 2019

Der seit 1820 stattfindende Bad Vilbeler Markt ist das größte Volksfest in der südlichen Wetterau mit Krammarkt und Viehmarkt. Für Zehntausende von Besuchern aus der Rhein-Main-Region hat sich der Bad Vilbeler Markt zu einem besonderen Anziehungspunkt entwickelt. Einer der Höhepunkte ist dabei der immer dienstags stattfindende Viehmarkt. Schausteller locken mit ihren Fahrgeschäften und Buden große und kleine Besucher an. Kulturelle Programme mit Live-Musik sowie spezielle Kinderprogramme sorgen für Unterhaltung. Ebenso findet man vielfältige Angebote für das leibliche Wohl. Den Abschluss und damit einen weiteren Höhepunkt bildet das große Brilliant-Höhenfeuerwerk. Der Markt beginnt jedes Jahr am Samstag vor dem dritten Sonntag im August und geht über neun Tage (Mittwoch und Donnerstag geschlossen). (© FuM)



Informationen

Datum
17.08.2019 bis 20.08.2019
23.08.2019 bis 25.08.2019
Ort
Festplatz

61118 Bad Vilbel

Öffnungszeiten
Freitag und Samstag von 14 bis 2 Uhr
Sonntag von 12 bis 1 Uhr
Montag von 14 bis 1 Uhr
Dienstag von 9 bis 1 Uhr
mehr Informationen
www.bad-vilbel-markt.de

Bad Vilbeler Markt auf der Karte

Klicken Sie hier, um Bad Vilbeler Markt auf der Karte anzuzeigen.


Feste & Märkte in der Nähe von Bad Vilbel

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Bad Vilbel.



Städte in der Nähe von Bad Vilbel

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Bad Vilbel finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2019