Annaberger Kät in Annaberg-Buchholz 2018

Die Annaberger Kät in Annaberg-Buchholz gilt als das größte Volksfest im Erzgebirge. Die Kät kann auf eine 500-jährige Tradition zurückblicken. Schon 1520 wurde das erste Trinitatisfest (Dreifaltigkeitsfest) gefeiert. Aus dem Wort "Dreieinigkeit" wurde in erzgebirgischer Mundart schließlich "Dreiaanigkät" und später kurz "Kät". Schon seit vielen Jahren bestimmen die Schausteller mit ihren Fahrgeschäften, Vergnügungsbuden und Imbissständen das Bild der Annaberger Kät. Kirmesfreunde kommen voll auf ihre Kosten, denn es sind sowohl Klassiker wie Kettenkarussell und Autoscooter wie auch Hightech-Fahrgeschäfte dabei. Jahrmarktstände komplettieren das Angebot der Annaberger Kät. Höhepunkte der Kät sind die Eröffnungsparty, der Schützenaufmarsch am Schutzteich am ersten Samstag, der Familientag am Mittwoch sowie das Höhenfeuerwerk am zweiten Samstag. Die Annaberger Kät in Annaberg-Buchholz beginnt am zweiten Freitag nach Pfingsten und endet am dritten Sonntag nach Pfingsten. (© FuM)



Informationen

Datum
01.06.2018 bis 10.06.2018
Ort
Schützenwiese oberhalb des Schutzteiches (direkt an der B 95 zwischen Stadt und Pöhlberg gelegen)

09456 Annaberg-Buchholz

Öffnungszeiten
Eröffnungstag von 17 bis 24 Uhr
Samstag von 13 bis 24 Uhr
Sonntag von 13 bis 23 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14 bis 23 Uhr
Freitag von 14 bis 24 Uhr
Letzter Tag von 13 bis 21 Uhr
mehr Informationen
www.annaberg-buchholz.de/kaet

Annaberger Kät in Annaberg-Buchholz auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Annaberg-Buchholz

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Annaberg-Buchholz.



Städte in der Nähe von Annaberg-Buchholz

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Annaberg-Buchholz finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2018