Wachendorfer Rosenschau in Syke 2016

Schon seit den 70er Jahren gibt es die Wachendorfer Rosenschau in Syke. Ein ganzes Wochenende steht auf dem Gelände von Wolters Garten- und Landschaftsbau in Wachendorf, einem Ortsteil der Stadt Syke im Landkreis Diepholz in Niedersachsen, die Rose im Mittelpunkt. Auf dem zwei Hektar großen Freigelände gedeihen ca. 500.000 Pflanzen. Etwa 200 verschiedenen Rosensorten sind in der Ausstellung zu sehen, darunter seltene Edelrosen, extravagante Malerrosen sowie Hochstammgewächse. Natürlich hat der Gartenbaubetrieb auch eine Auswahl an Begleitstauden und Rosenzubehör wie zum Beispiel Rankhilfen zu bieten. In der Ausstellungshalle werden an beiden Tagen Beispiele aus dem Bereich Garten- und Landschaftsbau gezeigt. Für das leibliche Wohl der Rosenfest-Besucher werden Kaffee und Kuchen angeboten. Die Wachendorfer Rosenschau in Syke ist längst über die Region hinaus bekannt und zählt jährlich rund 5.000 Besucher. (© FuM)



Informationen

Datum
18.06.2016 bis 19.06.2016
Ort
Wolters Garten- und Landschaftsbau (Hillenberg 2 in Wachendorf)

28857 Syke

Öffnungszeiten
Samstag von 9 bis 18 Uhr
Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Webseite
www.wolters-baumschulen.de

Wachendorfer Rosenschau in Syke auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Syke

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Syke.



Städte in der Nähe von Syke

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Syke finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016