Spectaculum Magdeburgense in Magdeburg 2017

Das Spectaculum Magdeburgense findet 2017 bereits zum 15. Mal statt. Als Veranstaltungsort 2017 dient dabei die wieder zugängliche Festungsanlage Ravelin 2 zwischen altem Festungsgraben, mächtiger Doppelkaponniere und dem weitläufigem grünen Glacispark in der Maybachstraße. In diesem Jahr noch größer, grüner und furioser. Hier werden die Besucher auf eine Zeitreise ins Mittelalter geschickt. Gaukler, Händler, Ritter, Handwerker und Spielleute sorgen am Pfingstwochenende für mittelalterliches Markttreiben auf dem Gelände. Handel und Handwerk aus alter Zeit fasziniert die Besucher beim fünftägigen mittelalterlichen Spectaculum Magdeburgense in Magdeburg ebenso wie Speis und Trank aus längst vergangenen Zeiten. Am Freitag finden wieder die Kinder-Workshops statt. (© FuM)



Informationen

Datum
01.06.2017 bis 05.06.2017
Ort
Ravelin 2 und Glacisanlagen (Maybachstraße)

39104 Magdeburg

Öffnungszeiten
Donnerstag Einlass von 16 bis 22 Uhr, geöffnet bis ca. 24 Uhr
Freitag Einlass von 16 bis 22 Uhr, geöffnet bis ca. 24 Uhr
Samstag Einlass von 11 bis 22 Uhr, geöffnet bis ca. 0.30 Uhr
Sonntag Einlass von 11 bis 22 Uhr, geöffnet bis ca. 0.30 Uhr
Montag von 11 bis 20 Uhr, geöffnet bis ca. 22 Uhr
Eintrittspreis:
Tageskarte ab 5,50 Euro
Dauerkarte ab 16 Euro
Kinder bis 12 Jahre frei
Webseite
www.spectaculummd.de

Spectaculum Magdeburgense in Magdeburg auf der Karte


Mit "Spectaculum Magdeburgense in Magdeburg" verknüpfte Artikel


Feste & Märkte in der Nähe von Magdeburg

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Magdeburg.



Städte in der Nähe von Magdeburg

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Magdeburg finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016