Rauhnacht in Waldkirchen 2017

Die Waldkirchner Rauhnacht, bei der der Legende nach die bösen Geister und alles andere Böse des alten Jahres ausgetrieben werden sollen, findet alljährlich am 5. Januar, der Nacht vor Hl. Drei Könige, statt. Bei diesem Spektakel ziehen Hexen, Druiden und wilde Gestalten mit großem Lärm zum Marktplatz. Dort steht ein Galgen mit einer daran hängenden Strohpuppe, die das Böse darstellen soll. Mit dem Verbrennen der Puppe wird das Austreiben des Bösen symbolisch dargestellt. Zur Erwärmung und Stärkung aller Rauhnacht-Besucher werden Rauhnudeln, Glühwein, Rauhnachtsbier und Rauhnachtslikör angeboten. Ab 20 Uhr dann beginnt die "Wilde Jagd". (© FuM)



Informationen

Datum
05.01.2017
Ort
Marktplatz

94065 Waldkirchen

Öffnungszeiten
ab 18 Uhr
Webseite
www.rauhnacht.de

Rauhnacht in Waldkirchen auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Waldkirchen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Waldkirchen.



Städte in der Nähe von Waldkirchen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Waldkirchen finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016