Rakoczy-Fest in Bad Kissingen 2017

Das Rakoczy-Fest in Bad Kissingen ist das größte Fest der Stadt. An diesem Wochenende geben sich berühmte Kurgäste von einst, darunter historische Persönlichkeiten, Kaiser, Könige, Fürsten und Künstler, die Ehre. So wird an die glänzende Vergangenheit des Weltbades erinnert. In der gesamten Innenstadt wird mit Live-Musik gefeiert. In den Gassen und Lokalen wird kulinarisch so einiges geboten. Die Palette reicht von fränkischer Kost über Delikatessen bis hin zu Fast Food. Im Fürstlichen Weindorf präsentieren die Partnerstädte aus Massa, Vernon und Eisenstadt ihre Angebote. Höhepunkt ist der historische Festzug am Sonntagnachmittag. Über 100 Fußgruppen, zahlreiche mit Blumen geschmückte Festwagen und Kutschen und etliche Musikkapellen lassen Bad Kissingens Attraktionen lebendig werden. Um 22 Uhr beschließt am Sonntagabend ein Brillant-Feuerwerk das Rakoczy-Fest. Der Termin für das Rakoczy-Fest in Bad Kissingen fällt in der Regel auf das letzte Juli-Wochenende. (© FuM)



Informationen

Datum
28.07.2017 bis 30.07.2017
Ort
gesamte Innenstadt

97688 Bad Kissingen

Webseite
www.rakoczyfest.de

Rakoczy-Fest in Bad Kissingen auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Bad Kissingen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Bad Kissingen.



Städte in der Nähe von Bad Kissingen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Bad Kissingen finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016