Kunst- und Schokoladenfest in Kempen

Zum Kunst- und Schokoladenfest in Kempen zeigt sich die Thomasstadt von ihrer "Schokoladenseite". Chocolatiers und Konditoren bieten auf dem Buttermarkt in der Innenstadt ihre Kreationen rund um Schokolade und Gebäck an. Am Schokoladenbrunnen sind die Besucher zum Naschen eingeladen. Daneben stellen etwa 40 Künstler in der Kuhstraße und Ellenstraße Bilder, Skulpturen, Glas und Schmuck aus. In der Judenstraße komplettieren Anbieter mit edlen Weinen, Bränden und Likören sowie Floristik und Accessoire für Heim & Garten das Angebot beim Kunst- und Schokoladenfest in Kempen. Die Einzelhändler beteiligen sich mit einem verkaufsoffenen Sonntag. Das Kunst- und Schokoladenfest in Kempen findet aller zwei Jahre statt (ungerade Jahre). (© FuM)



Informationen

Datum
Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. Falls Sie aus der Gegend kommen und den neuen Termin bereits kennen, können Sie uns diesen über das Formular mitteilen.
Ort
Buttermarkt, Kuhstraße, Ellenstraße, Judenstraße

47906 Kempen

Öffnungszeiten
Samstag und Sonntag von 11 bis 19 Uhr
verkaufsoffener Sonntag von 12 bis 17 Uhr
Webseite
www.kempen.de

Kunst- und Schokoladenfest in Kempen auf der Karte


Mit "Kunst- und Schokoladenfest in Kempen" verknüpfte Artikel


Feste & Märkte in der Nähe von Kempen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Kempen.



Städte in der Nähe von Kempen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Kempen finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016