Kalbenser Blumenwoche in Kalbe (Milde)

Die Kalbenser Blumenwoche (Blumenzauber) in Kalbe (Milde) verzaubert in diesem Jahr wieder viele Besucher und wird zusammen mit dem traditionellen Burg- und Blumenfest gefeiert. Zur Blumenwoche von Montag bis Freitag finden in den KITAS von Kalbe die Prinzessinnenwahlen statt. Das traditionelle Burgspektakel setzt dieses bunte Treiben dann fort. Höhepunkt am Samstag ist das Blumenfest mit Krönung der neuen Blumenkönigin und dem Burgfestfamilienprogramm am Kulturhaus und auf der Freilichtbühne in Kalbe (Milde), sowie die Burgfestnacht. Den Abschluss bildet am Sonntag das berühmte Piccolo Frühstück im Rahmen des Burg- und Blumenfestes im Eis-Cafe Piccolo in Kalbe (Milde). Die Kalbenser Blumenwoche in Kalbe (Milde) findet aller zwei Jahre (gerade) statt. (© FuM)



Informationen

Datum
Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. Falls Sie aus der Gegend kommen und den neuen Termin bereits kennen, können Sie uns diesen über das Formular mitteilen.
Ort
Innenstadt

39624 Kalbe (Milde)

Webseite
www.vg-arendsee-kalbe.de

Kalbenser Blumenwoche in Kalbe (Milde) auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Kalbe (Milde)

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Kalbe (Milde).



Städte in der Nähe von Kalbe (Milde)

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Kalbe (Milde) finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016