Auto- und Freizeitschau mit verkaufsoffenem Sonntag in Andernach 2017

  • Impression von der Auto- und Freizeitschau in Andernach
    Impression von der Auto- und Freizeitschau in Andernach
    © Andernach.net GmbH


Zur 40. Auto- und Freizeitschau in Andernach können Sie im Jahr 2017 in den Rheinanlagen ca. 200 Automobile verschiedener Marken sowie Reisemobile bestaunen. Für ein Wochenende können Besucher innerhalb weniger Meter in verschiedenen Modellen und Marken probesitzen und so besser vergleichen. Anbieter von Reifen- und Autoservices sowie Aussteller aus dem Freizeitbereich ergänzen die Angebotspalette. Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt. Die Andernacher Einzelhändler beteiligen sich mit einem verkaufsoffenen Sonntag an der Autoschau, welche am Sonntag auch noch um eine Oldtimerschau mit rund 50 Autos erweitert wird. (© FuM)



Informationen

Datum
29.04.2017 bis 30.04.2017
Ort
Andernacher Rheinanlagen

56626 Andernach

Webseite
www.autoschau-andernach.de

Auto- und Freizeitschau mit verkaufsoffenem Sonntag in Andernach auf der Karte


Mit "Auto- und Freizeitschau mit verkaufsoffenem Sonntag in Andernach" verknüpfte Artikel


Feste & Märkte in der Nähe von Andernach

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Andernach.



Städte in der Nähe von Andernach

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Andernach finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016